Ihr persönliches Leibdoctor-Team besteh aus:

Dr. med. Bianca M. Fräderich

Frau Dr. Bianca Fräderich absolvierte ihr Medizinstudium an der Universität zu Lübeck und sammelte ihre Berufserfahrung unter anderem in Universitätskliniken, privat betriebenen Krankenhäusern, städtischen Krankenhäusern und in der Praxisniederlassung.

Schwerpunkt der Ausbildung war die Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, wobei Frau Dr. Fräderich aber auch Berufserfahrung in der Allgemein- und Viszeralchirurgie, der Neurochirurgie, der Inneren Medizin und der Notfallmedizin sammelte.

Die Leibdoctorin: Dr. med. Bianca M. Fräderich
Dr. Bianca Fräderich

Frau Dr. Fräderich hielt deutschlandweit Vorträge auf Fachkongressen, Fortbildungs- und Patientenveranstaltungen sowie Workshops, v.a. zu den ihr sehr am Herzen liegenden Themen Schwerhörigkeit, Tinnitus, Schwindel und den damit assoziierten Forschungsthemen. Als Prüfärztin betreute sie zudem klinische Studien diverser Kliniken.

Sie arbeitete außerdem in diversen Forschungsgruppen, teils in aktiver Labor- und Forschungsarbeit (Lübeck; San Diego, Californien, USA), teils in beratender oder übersetzender Funktion (Berlin; Lübeck; Houston, Texas, USA).

Anke Tietz

Durch ihre langjährige Erfahrung als Chefarztsekretärin und Praxismanagerin erhielt Frau Tietz fundierte Einblicke in verschiedene Fachgebiete.

So arbeitete Frau Tietz unter anderem in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, der Gynäkologie und Geburtshilfe, der Allgemein- und Viszeralchirurgie, der Kinder- und Jugendheilkunde und der Logopädie. Wie Frau Dr. Fräderich auch konnte Frau Tietz ihre wertvollen Erfahrungen ebenfalls in der niedergelassenen Praxis, an einem Universitätsklinikum, an einem privat betriebenen Krankenhaus sowie an einem städtischen Krankenhaus sammeln.

Leibdoctor-Management: Anke Tietz
Anke Tietz

Unschlagbares Team

Diese vielfältigen Einsichten in unterschiedliche Fachbereiche und in die verschiedenartigen gesundheitlichen Versorgungsformen führten sowohl bei Frau Dr. Fräderich als auch bei Frau Tietz zu der Erkenntnis, dass es ihrer Meinung nach einen großen Handlungsbedarf in Bezug auf die Patientenbetreuung gibt.

Insofern ist es uns ein Anliegen, Ihnen mit Herz, Wissen und Verstand in medizinischen Angelegenheiten zur Seite zu stehen. Wir wissen, wie es in der Medizin läuft. Und wir wollen es für Sie besser machen.